Der Mercedes unter den Lastern

Exkursion LK Ek 2019 01Was haben die Begriffe Antos, Arocs, Ategound oder Actros gemeinsam?

Es sind alles Modelle, die in einer der weltweit größten LKW-Fabriken der Welt in Wörth am Rhein produziert werden. Von der Herstellung der Mercedes unter den Lastern konnten sich die Schülerinnen und Schüler der beiden Erdkunde Leistungskurse bei einer Werkführung vor Ort ein Bild machen.

Als VIPs (Visitors in Production) mit orangenen Warnwesten ausgerüstet verschafften sich die jungen Geografinnen und Geografen einen authentischen Eindruck von diesem hochmodernen Industriebetrieb. In beeindruckender Weise wurden bis dato abstrakte Begriffe wie "lean production" oder "just in time" in den Produktionshallen mit Leben erfüllt.

Diese und andere typische Merkmale der Industrie 4.0 erlebten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer hautnah und kamen vor Ort den Fertigungsrobotern oder autonom fahrenden Transportfahrzeugen zum Greifen nah.

Besonders beeindruckend war dabei die Fertigungsstraße in der hunderte von Fahrererkabinen standardisiert und dabei doch höchst individuell in verschiedensten Größen und Farben mit ihrem Innenleben versehen wurden.

Klartext - Schülerzeitung

Kontakt

Käthe-Kollwitz-Gymnasium
Villenstraße 1
67433 Neustadt/W

Telefon
(06321) 39250

Fax
(06321) 392533 

E-Mail
kkg@schulen.neustadt.eu

Suche

Schließfächer

Link zu Moodle