Après-midi littéraire - 22. Januar 2019

GUT FSVier französische Jugendbücher selbstständig als Ganzschrift lesen und vor einem fachkundigen Publikum in der Fremdsprache darüber diskutieren ?

Dieser Herausforderung hat sich am Nachmittag des 22. Januar 2019 der Französisch-Leistungskurs 12 von Frau Gutsche gestellt. Als Zuschauer eingeladen waren die Französisch-Kurse der Oberstufe, die Delf-AG, interessierte Lehrerinnen und Lehrer und nicht zuletzt auch die Schulleitung.

Zum Einstieg in den „après-midi littéraire“ haben die LK-SchülerInnen Informationsstände und kleine Vorträge vorbereitet, an denen sich die Besucher über die Inhalte der vier französischen Jugendbücher informieren konnten. Eine kurze Lektürephase ermöglichte dem Publikum anschließend, sich mit dem Stil der vier Autoren bekannt zu machen. So gewappnet konnte die Debatte starten und Leonie Weiler, Pauline Janz, Michelle Ulses, Marvin Wilwerth und Johanna Westhoff diskutierten gemeinsam über die von ihnen gelesenen Bücher. In der facettenreichen, kurzweiligen Debatte wurde nicht nur über die Handlung und die Figuren diskutiert, sondern zum Beispiel auch die Aktualität der Inhalte und die Gestaltung der Buchcover thematisiert. Das Alles durchweg auf Französisch in einem hohen fremdsprachlichen Niveau. Die Debatte wurde mit der Wahl eines Gewinnerbuchs abgerundet. Sowohl die Wahl des Publikums als auch die Wahl der Leser ist auf „Une fille de…“ von Jo Witek und „Un détective très, très, très spécial“ von Romain Puértolas gefallen, wobei „Un détective très, très, très spécial“ im zweiten Wahlgang die Mehrheit der Leserstimmen erhalten konnte.

Das Projekt wurde im Rahmen des „Prix des lycéens allemands“ – ein Literaturpreis in dem deutsche Schülerinnen und Schüler die Jury sind – durchgeführt, so dass nun auf die Schuldebatte eine bundeslandweite Debatte am „Institut Francais“ in Mainz folgt. Den Französisch-Leistungskurs 12 des Käthe-Kollwitz-Gymnasiums werden Pauline Janz und Leonie Weiler vertreten.

Abschließend noch ein Hinweis für Leseratten: Begleitend zum Projekt hat der Französisch-Leistungskurs in der Nähe der Bibliothek einen Schaukasten vorbereitet, wo ihr einen ersten Eindruck über die vier durchweg sehr spannenden Bücher erhalten könnt. Wer dann selbst Lust bekommen hat einmal ein Buch auf Französisch zu lesen, findet alle vier Bücher zur Ausleihe in der Schulbibliothek. Allez-y!

Quelle Foto: https://www.institutfrancais.de/bildung/lehrprojekte/prix-des-lyceens-allemands

Klartext - Schülerzeitung

Kontakt

Käthe-Kollwitz-Gymnasium
Villenstraße 1
67433 Neustadt/W
Telefon: (06321) 39250
Telefax: (06321) 392533
E-Mail: kkg@schulen-nw.de

Suche

Schließfächer

Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft

58. Mathematik Olympiade

Auch in diesem Schuljahr haben viele Schüleri...

MINT

Weiterlesen

Sophia und Milan „holen sich die Kohle“

Die Jungforscher Sophia Wagner und Milan Unterfeng...

MINT

Weiterlesen

Erneute Auszeichnung zur „MINT-freundlic…

Pressemitteilung Mainz/Berlin, 03. September 2018...

MINT

Weiterlesen

Deutsch, Englisch, Französisch, Latein, Spanisch, Russisch

Nach dem Abitur mal etwas länger nach Fr…

Mobilitätsprogramme für die rheinland-pf...

Sprachen

Weiterlesen

Bonjour tout le monde ! Manao ahoana !

In vielen Ländern weltweit dient Französ...

Sprachen

Weiterlesen

Russlandaustausch 2018/19

Nachdem wir im Herbst letzten Jahres bereits unser...

Sprachen

Weiterlesen

Prix des lycéens allemands – Jury du Lan…

« Lire c’est mieux comprendre le monde...

Sprachen

Weiterlesen

Erd-/Sozialkunde, Geschichte, Religion/Ethik

Kunst, Musik, Darstellendes Spiel

Zwischen Glocken und Feuer

Zum Besuch des Musicals „Der Glöckner v...

Künstlerische Fächer

Weiterlesen

Impressionen vom BigBand - Konzert

{gallery}/CSSGallery/BB_Saalbau_2019{/gallery} ...

Künstlerische Fächer

Weiterlesen

Sport

Schnee, Schnee und nochmals Schnee - KKG…

Vom 13.01 - 18.01.19 fand das KKG-Skilager in Ober...

Sport

Weiterlesen

Badminton : Schleifchenturnier – Januar …

Im Januar 2019 konnten sich – wie es mittler...

Sport

Weiterlesen

So sehen Weltmeister aus !

Unsere Kollegin Sabine Armbrecht hat es tatsä...

Sport

Weiterlesen

Link zu Moodle