Mathewettbewerbe am Käthe

math59. Mathematik Olympiade

Auch in diesem Schuljahr haben viele Schülerinnen und Schüler des Käthe-Kollwitz-Gymnasiums an der Mathematikolympiade teilgenommen. Dabei handelt es sich um einen Mathematikwettbewerb, der über vier Runden ausgetragen wird. In der ersten Runde bearbeiten die Schüler vier Aufgaben über einen Zeitraum von acht Wochen zu Hause. In diesem Schuljahr freuen wir uns über 17 Abgaben zur ersten Runde. Die Aufgaben wurden von den Fachlehrern korrigiert und zehn Schülerinnen und Schüler stellten sich der Herausforderung der zweiten Runde, einem Wettbewerb an einem Vormittag in der Schule, bei dem ebenfalls vier Aufgaben in vier Zeitstunden bearbeitet werden mussten. Die drei besten der zweiten Runde wurden einmal mit einer Anerkennung (Tobias Orth, 5b) und zwei dritten Preisen (Taron Kaltenbach, 8a; Ines Storck, MSS 11) ausgezeichnet und qualifizierten sich für die dritte Runde. Diese wurde wieder als Klausur in der Schule geschrieben, aber diesmal zentral korrigiert. In der dritten Runde konnte sich Ines Storck, MSS 11 erneut auszeichnen: Sie erhielt eine Urkunde mit Anerkennung. Wir sind stolz auf unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer und gratulieren herzlich.

Landeswettbewerb 2019/2020

Der Landeswettbewerb Mathematik richtet sich jedes Jahr an die Schülerinnen und Schüler der achten Klassen, sowie an talentierte und am Wettbewerb interessierte Schülerinnen und Schüler aus den siebten Klassen. Wir freuen uns sehr, dass 21 Schülerinnen und Schüler aus den siebten und achten Klassen die Herausforderung angenommen haben. Am Ende dürfen wir nun David Hensel aus der 7b und Karl Uhl aus der 8a mit einem 3. Preis auszeichnen. Der Schüler Taron Kaltenbach aus der 8a hat sogar einen 2. Preis erreicht.

Klartext - Schülerzeitung

Kontakt

Käthe-Kollwitz-Gymnasium
Villenstraße 1
67433 Neustadt/W

Telefon
(06321) 39250

Fax
(06321) 392533 

E-Mail
kkg@schulen.neustadt.eu

Suche

Schließfächer

Link zu Moodle